Unsere Laufgruppe sucht dringend Verstärkung, wer nicht gerne alleine läuft, oder erst anfangen möchte, ist bei uns genau richtig. Wir laufen jeden Mittwoch um 18:45 Uhr ab Turnhalle Gartenstrasse.


Startseite      Impressum        
 Startseite

 Aktuelles

 Unser Verein

 Fit4Dance

 Badminton

 Lauftreff

 Faustball

 Prellball

 Dreambig Kids 4XS

 Tae Kwon Do

  Zumba  

  Turnen Ü 50  

  Pilates  

  Mutter-Kind-Turnen  

  Kinderturnen
3-5 Jahre  


  Kinderturnen
6 Jahre - 1.Schuljahr  


  Kinderturnen
ab 2.Schuljahr  





 Anmeldeformular

 Trainingszeiten



 Fotogallerie

 Impressum
 Datenschutzerklärung

TAEKWONDO

Taekwondoabteilung "Chong Do"

Mit ca. 45 Mitgliedern sind wir eine recht große Abteilung.

Unsere Trainer sind Träger des schwarzen Gürtels.



Dieter Schwabe, Stefanie Kugenbuch 

Taekwondo ist eine über 2000 Jahre alte koreanische Kampfsportart, deren Entstehung auf die ursprünglichen
Stile Subaki und Taekyon zurückgeht. Im Wesentlichen unterscheidet sich Taekwondo von anderen asiantischen
Kampfsportarten durch die hohe Anzahl an Fußtechniken. Nicht umsonst steht die erste Silbe des Namens Taekwondo für "Fußtechnik".

Dennoch spielt auch die persönliche und geistige Entwicklung beim Taekwondo-Training eine große Rolle. So wird beispielsweise viel Wert auf ein sauberes Erscheinen beim Training gelegt und der Respekt vor dem Trainer und dem
Gegner als Grundvoraussetzung angesehen.

Wir trainieren Taekwondo als traditionelle Kampfsportart.

Den traditionellen Freikampf bezeichnet man als Kampf mit einem Partner und nicht gegen einen Partner. Diese Trainingsart erfordert von beiden Trainingspartnern eine optimale Körperbeherrschung, da einige Techniken (Schläge oder Tritte) unmittelbar vor dem Ziel gestoppt werden. Eine Schulung der Reaktionsfähigkeit ist durch stetes Training zu ermöglichen.

Das Erlernen der Grundtechniken (der sogenannten Grundschule) steht am Anfang der Ausbildung eines jeden Taekwondoka. Hier trennt sich meist schon die Spreu vom Weizen, da die meisten, die einfach nur möglichst schnell lernen möchten, wie sie sich erfolgreich auf der Straße prügeln können, an dieser Stelle die Lust verlieren und erkennen das Taekwondo vor allem viel harte Arbeit voraussetzt. Für die übrigen Schüler beginnt hier jedoch erst der Weg zum wahren Taekwondoin, denn die Grundschule legt die Grundsteine für die insgesamt 5 Disziplinen des Taekwondo.

Diese sind:
- die Poomse (festgelegte Bewegungsformen)
- die Formen des Taeryon (Schrittkämpfe)
- der Kyorugi (traditioneller olympischer Wettkampf)
- die Hosinsul (Straßenkampf / Selbstverteidigung)
- und der Kyokpa (Bruchtest)




Im Laufe des Trainings entwickelt jeder Schüler seine persönlichen Vorlieben für die ein oder andere Disziplin. Dennoch müssen stets alle Bereiche trainiert werden, um die regelmäßig stattfindenden Gürtelprüfungen zu bestehen und neue Graduierungen (gekennzeichnet durch die Gürtelfarbe) zu erwerben.

Neue Schüler werden beim Erlernen der vielen und teils komplizierten Techniken von ranghöheren Mitschülern kameradschaftlich unterstützt.
Auch abseits des Trainings verliert sich unsere Gruppe nicht aus den Augen. Durch gemeinsame Events, wie Lehrgangsbesuche, Turnierteilnahmen, öffentliche Aufführungen und Sommer- und Weihnachtsfeiern besteht in unserer Gruppe ein starker Zusammenhalt.

Nicht unerwähnt sollen in diesem Zusammenhang unserer Turniererfolge bleiben, auf die wir mit einigem Stolz blicken können:
Rheinland Open / Elsdorf / 13. Dezember 2003
- 3. Platz Team-Formen traditionell

Newcommers Cup / Bergneustadt / 2004
- 1. und 3. Platz Formen traditionell
- 1. und 3. Platz Formen freestyle

German Open / Grevenbroich / 2005
- Deutsche Vizemeisterschaft Family-Formen


Kup - Prüfung 2015

Erfolgreiche Prüfungsteilnehmer 2015



vorne 1. Reihe von links nach rechts: Marlen Engels, Chantal Stelzer, Timo Schulze, Marek Salzer, Pascal Schröder, Bastian Kranz, Steven Reem, Niklas Vossen, Trainerin Stefanie Kugenbuch.
Hinten 2. Reihe von links nach rechts: Prüferin Claudia Schaedel, Niklas Scheufen, Moritz Wilms, Chayenne Lonny, Christian Reem, Felix Huber, Elisabeth Margerdt, Alexandra Maier, Trainer Dieter Schwabe.  


Aufstellen und Angrüßen vor der Kupprüfung




Der Schrittkampf während der Prüfung



Hier ein Bruchtest




Kampfsportinteressierte sind herzlich eingeladen, an einem unverbindlichen Probetraining teilzunehmen.

Unsere Trainingszeiten in der Turnhalle Gartenstraße .

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
      16:00 - 17:30
Turnhalle Gartenstraße
Taekwondo Kinder ab 6 Jahren
 
19:00 - 20:30
Turnhalle Gartenstraße Taekwondo Erwachsene  
     


wir. sind. bereit. :: Ihr Webmaster! 2006 upgrade        
Turnverein Hochneukirch 1902